Spur 0 Module

Info: Die aktuellen Konstruktionsdateien sind im GitHub Repository github.com/projekt-null/Spur_0_Module hinterlegt. Um das Repository lokal als Gast zu clonen, führe folgendes git-Kommando aus: git clone https://github.com/projekt-null/Spur_0_Module.git

Kopfstücke

Kopfstücke für den Modulbau sind in der Regel genormt. Die entsprechenden Abmessungen können den jeweiligen Dokumenten entnommen werden, z.B. FREMO. Zweck dieses Bereichs ist es fertige Konstruktionsdateien anzubieten, um unmittelbar mit der Herstellung von Kopfstücken zu starten.

Geeignete Mittel sind das Laser-Cut Verfahren oder CNC-Fräsen.

Info: Der Bereich Kopfstücke befindet sich noch in einem frühen Stadium. Mittelfristig sollten hier alle bekannten Normen in Form von Konstruktionsdateien vorliegen. Wahlweise für Laser-Cut und CNC-Fräsen. Beim CNC-Fräsen sollten unbedingt Abrundungen vorgesehen werden. Ein Beispiel folgt in Kürze.

Genormte Ausführungen

FREMO Spur 0 Norm, 600mm Breite, eingleisig, symmetrisch

FREMO Spur 0 Norm, 600mm Breite, eingleisig, symmetrisch

Downloads

FREMO Spur 0 Norm, 400mm Breite, eingleisig, symmetrisch

FREMO Spur 0 Norm, 400mm Breite, eingleisig, symmetrisch

Downloads

FREMO Spur 0 Entwurf, 689mm Breite, zweigleisig, symmetrisch

Warnung: Zweigleisige Hauptstrecken Module sind nicht Teil der aktuellen FREMO Norm. Der Gleismittenabstand beträgt 89mm und entspricht 4 Meter im Vorbild. Die Bohrungen sind so ausgelegt, das wahlweise an die linke oder rechte Schiene ein FREMO genormtes eingleisiges Modul angeschlossen werden kann.

FREMO Spur 0 Entwurf, 689mm Breite, zweigleisig, symmetrisch

Downloads

Aktualisiert: